Wie man sich täuschen kann: Hätten Sie gewusst dass der zweitbekannteste Sponsor im Motorrad-Rennsport (nach Red Bull) ein italienischer Autohersteller ist? 39% der 17.085 Befragten nannten als Platz 2 der Sponsoren-Bekanntheit im Zweiradsport die Marke FIAT. Die Marke MICHELIN landete mit 19% Bekanntheitsgrad auf Platz 8, SHELL sogar nur auf dem 10. Platz (mit 16%).

Die Zielgruppe, das unbekannte Wesen - sowohl bei Profisportlern als auch bei möglichen Werbepartnern herrscht oft keine bzw. nicht ausreichende Klarheit darüber, welche Sponsoring-Aktionen sinnvoll und treffsicher sind.
So werden seitens der Leistungserbringer oft sportliche Höchstleistungen geliefert, die in den meisten Fällen durchaus ein werbliches Engagement rechtfertigen würden - jedoch fehlt es an praxistauglichen Strategien zur Umsetzung.

Die Arbeit von TARGET basiert auf den Ergebnissen aussagefähiger Zielgruppen-Analysen. Demografische, sozioökonomische und psychografische Merkmale sowie das Kaufverhalten der Konsumenten nehmen wir gründlich "unter die Lupe", bevor wir ein individuelles Konzept erstellen und umsetzen.

Das ist Ihnen zu theoretisch? Sie haben recht - deshalb kümmern wir uns für Sie um diesen Teil.
Und beraten Sie dann in Hinblick auf die Bearbeitung der Zielgruppe mit geeigneten Kommunikations-Instrumenten. Damit Ihre Werbung in die richtige Richtung geht.